Monkey's Fist Germany
English
Nederlands

ISSA - www.shanty.org

Vereine im Internet
Listinus Toplisten
MFG-Banner

Shanties an der Waterkant
Hiddenhauser Stephan Kruppke mit »Monkey's« auf Tour
 
Westfalen Blatt vom 08.08.2008
 
Hiddenhausen (HK). Die Shanty-Sänger von »Monkey's Fist Germany« (Löhne) sind von einer Konzertreise zurück. Zu der Gruppe gehört mit Stephan Kruppke auch ein Hiddenhauser.
Der Altländer Shanty-Chor hatte zum fünften Mal ein Internationales Shanty-Festival in Grünendeich direkt an der Elbe ausgerichtet und zwölf Chöre und zwei Gruppen eingeladen. Stephan Kruppke: »Diese Veranstaltung findet alle zwei Jahre statt und ist weit über die Grenzen des Alten Landes beliebt und bekannt.« Obwohl die Shanty-Gruppe »Monkey's Fist Germany« erst seit etwas über einem Jahr existiert, war sie von den Altländer gebeten worden, an diesem Festival teilzunehmen. Kruppke: »Und wenn der Altländer Shanty-Chor einlädt, dann sagt man nicht nein.«
Bei herrlichem Wetter war der Publikumsandrang groß. Die vierköpfige Shanty-Gruppe »Monkey's Fist Germany« sang an beiden Tagen nicht nur in der geschmückten und bis auf den letzten Platz besetzten Festhalle, sondern auch im Außenbereich direkt auf dem Elbdeich vor einem begeisterten Publikum. Für ein wenig Abkühlung sorgten halbstündige Rundfahrten auf der Elbe mit der Barkasse »Lühe«. Auch hier zeigte sich die Gruppe von ihrer besten Seite, unterhielt die Fahrgäste mehrmals mit Shanties und demonstrierte eindrucksvoll, das sie bei ihren Darbietungen weder eine Verstärkeranlage noch instrumentale Begleitung benötigen.

Monkey's Fist Germany zu Gast beim Altländer Shanty-Chor

Herzliche Verabschiedung: Michael Bunge, Leiter des Altländer Shanty-Chores (2. von rechts), bedankt sich bei den »Monkey’s« Melissa Evans, René Landré, Richard Evans und Stephan Kruppke (von links)

 

>>> Zurück zur Übersicht >>>

 

 

Copyright 2007-2009 by Monkey’s Fist Germany. All rights reserved. Design by Stephan Kruppke
Letzte Änderung: 13.01.2010