Monkey's Fist Germany
English
Nederlands

ISSA - www.shanty.org

Vereine im Internet
Listinus Toplisten
MFG-Banner

Löhner Shanty-Gruppe hart am Wind
Nächster Auftritt in Herford
 
Neue Westfälische vom 20.05.2008
 
Löhne/Lemgo (nw). Die junge Shanty-Gruppe »Monkey’s Fist Germany« hatte jetzt ihren ersten großen Auftritt im Jahr 2008. Gemeinsam mit dem gastgebenden Chor »La Musica« aus Lemgo-Brake ging sie vor ausverkauften Haus in der Bürgermeister-Gräfer-Schule in Lemgo auf eine »Musikalische Weltreise«.
Der gemischte Chor »La Musica« startete mit deutschen Volksliedern, reiste mit landestypischen Liedern weiter über England und Irland nach Mittel- und Südamerika. Von dort führte die musikalische Reise über Afrika, Spanien und Italien wieder zurück nach Hause.
Für die musikalische Überfahrt zu den einzelnen Ländern war die Shanty-Gruppe »Monkey’s Fist Germany« zuständig. Die vierköpfige a-cappella- Gruppe, bestehend aus drei Männern und einer jungen Frau, brachte dem Publikum das Gefühl näher, selbst mit an Bord eines Tiefwasserseglers zu sein.
»Monkey’s Fist Germany« hat es sich zur Aufgabe gemacht, die traditionellen Arbeitslieder (Shantys) zu singen und zwar so, wie es früher getan wurde. An Bord der Schiffe gab es spezielle Gesänge, um den Rhythmus bei den Arbeiten einzuhalten. Der Shantyman war der Vorsänger, sozusagen der Taktgeber. Die Crew hat die Verse wiederholt oder einen Refrain gesungen. So war es möglich, dass alle gleichzeitig amTau zogen.
Am Samstag, 24. Mai, ist »Monkey’s Fist Germany« zu Gast beim internationalen Shantyfestival im StadtPark-Schützenhof in Herford.

Monkey's Fist Germany
Die Neulinge starten durch: »Monkey’s Fist Germany« sind (v.l.)
Richard Evans, Melissa Evans, René Landré und Stephan Kruppke

>>> Original Zeitungsartikel als PDF >>>

>>> Zurück zur Übersicht >>>

 

 

Copyright 2007-2009 by Monkey’s Fist Germany. All rights reserved. Design by Stephan Kruppke
Letzte Änderung: 13.01.2010